Pop up Store Chellerie

Innenarchitektur - Gewerbe

Mit ihrem Label Chellerie präsentiert sich Goldschmiedemeisterin Anna Schelle einen Monat lang im Dresdner Hechtviertel auf der Erlenstraße 12. Der temporäre Showroom ist als pop-up-store gestaltet.

Mit einfachen Mitteln und geringem finanziellen Aufwand wurden die Schmuckstücke gekonnt ins Szene gesetzt und gleichzeitig die vorgefundenen Gegebenheiten einbezogen.

Das Logo des Labels, ein geometrischer Diamant und eine gezackte Linie funktionieren als Ideenträger für die Aufhängungen der Schmuckstücke an der Wand, sowie frei im Raum schwebend.

Projektzeit: August 2015